Allgemeine Geschäftsbedingungen


Vertragsschluss

Ihre Bestellung ist verbindlich.
Der Kaufvertrag kommt erst mit unserer Lieferung zustande. Haben Sie binnen zwei Wochen weder eine Auftragsbestätigung noch die Ware selbst erhalten, sind Sie nicht mehr an Ihre Bestellung gebunden.

Widerrufen der Bestellung

Wenn Sie die Ware, die dem Lebensmittelgesetz untersteht, vom Zustellboten ( DPD oder Post ) entgegengenommen haben, können Sie diese nicht mehr zurücksenden.
Lassen Sie die Sendung ungeöffnet an uns zurückgehen, tragen Sie das Rückporto in der Höhe von 12 Euro.

Beschädigte Pakete oder eventuelle Päckchen mit Ölflecken sollten Sie nicht annehmen, da sonst der Zustelldienst den Schaden nicht vergütet.

Bei Fehllieferungen oder Ware, die trotz Kontrolle eine Beanstandung rechtfertigt, bitten wir Sie, telefonisch mit uns Kontakt aufzunehmen unter 07632-82 80 74. Bitte niemals unfrei zurücksenden, da uns sonst 12 Euro belastet werden. Frankieren Sie das Päckchen normal; wir vergüten Ihnen Ihre Auslagen.

Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

Datenschutz
Ihre Daten werden nur für den Einkaufsvorgang, sowie eine, damit verbundene Kontakt-Aufnahme verwendet.
Eine Weitergabe an Dritte erfolgt unter keinen Umständen!